Gerade noch mal gutgegangen…

… ist unser Wein-Battle „Wir gegen ALDI, LIDL & Co“. Unterem Motto „Teuer = gut, billig = schlecht?“ hatten wir zur Blindprobe geladen. 20 Weinfreunde verkosteten mehr als 20 Weine und Champagner: Billigheimer von ALDI & Co, 10-Euro-Qualitäts-weine aus unserem Regal und Spitzenweine um die 30 Euro, ohne zu wissen, was sie in den Gläsern hatten.
Das Ergebnis war eine krachende Niederlage für die Discounterweine, auch der oft hoch gehypte ALDI-Champagner konnte keinen Stich machen. Und dabei hatten wir gar nicht in jedem Fall den aller-billigsten Wein besorgt. Aber selbst der unter dem Schummel-Namen* „Junge Winzer“ für 5,99 vermarktete Spätburgunder von LIDL bekam überzeugende 0 Punkte. Das Ergebnis en toto in Punkten: weniger als 20 Punkte für die Weine vom Discounter, 45 Punkte für die „normalen“ Qualitätsweine und 60 Punkte für die teuren Edeltropfen.
* Dieser Wein ist weder von jungen noch von alten Winzern gemacht worden. Vielmehr hat eine No-name Großkellerei im Auftrag von LIDL bei einem guten Dutzend Betrieben in Baden Traubenmaterial aus allen möglichen Lagen aufgekauft und daraus dieses Bonschewasser gekeltert.

Novembermenü verlegt – noch Plätze frei 

Unser im letzten Newsletter angekündigtes Menü mussten wir um eine Woche verschieben auf

Samstag, 17. November 20.00 Uhr

Dadurch sind wieder ein paar Plätze für Kurzentschlossene frei geworden. Wer Lust hat auf herzhaften Soulfood ( 5 Gänge, u.a. mit Salzwiesenlamm, Cassoulet und Rote Bete-Carpaccio) und wärmende Rotweine aus dem Burgenland, Frankreich und Spanien, der greife flink zu Tastatur oder Telefon – mit 40 Euro p.P. seid Ihr dabei.
Und dann möchten wir Euch noch eine Veranstaltung ans Herz legen, die schon in der nächsten Woche bei uns stattfindet. „Waldmenschen eG“ heißt ein Projekt zur Wieder-Aufforstung von Regenwald, das ein alter Freund von mir in Panama gegründet hat. Hier kommt deren Einladung:
https---cdn.evbuc.com-images-51875013-273727605824-1-original
Herzliche Einladung zur Premiere von „Wald und Wein“
Lehnt euch zurück und lasst euch bei einem Glas Wein inspirieren, wir nehmen euch mit auf eine Reise in die Regenwälder Panamas.
Unsere Referentin Merle bereist im Oktober unsere Wälder in Panama und lernt unser Team vor Ort kennen. Gerade zurückgekehrt, wird sie uns von ihren Erlebnissen und Eindrücken berichten.Unsere monatliche Veranstaltungsreihe startet am

13. November um 19.00 Uhr bei WeingutWein 

Wir werden unterschiedliche Themen zum Wald aufgreifen und ein interessantes Programm für euch gestalten. Dazu reichen wir thematisch passenden Wein…kredenzt von der WeinGuidin Stefanie Stampe. Wein ist Poesie in Flaschen, hiermit kennt sich „Weingutwein“ in Eimsbüttel aus, deswegen starten wir hier unsere Veranstaltungs-reihe. Wir freuen uns auf Euren Besuch.
Die Anmeldung erfolgt über Mail: online@waldmenschen.de
Die Anzahl der Plätze ist auf 20 beschränkt.
Wir, die Waldmenschen eG, pflanzen tropische Wälder, um den globalen Klimawandel aufzuhalten. Wir wollen dazu beitragen, die Erde in einem besseren Zustand weiterzugeben, als wir sie vorgefunden haben. Wir bepflanzen große entwaldete Flächen in den Tropen mit einem biodiversen, ökonomisch und ökologisch sinnvollen Dauerwald. Wir machen das gemeinsam in einer Genossenschaft, in der unser Handeln transparent ist.
Jeden Freitag ab 18:30 Uhr bei WeingutWein: ABENDBROT

Share

No comments

You can be the first one to leave a comment.

Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>